Reiki – Behandlung und Ausbildung

Innere Energien aufspüren und wieder aufladen

Uralt, universell hilfreich und so einfach, dass es für jeden erlernbar ist: Reiki als ganzheitliche Heil- und Meditationsmethode lehrt uns in überbeschleunigten Zeiten, wie wir unser inneres Gleichgewicht wiederherstellen können. In Gedanken zur Ruhe kommen, Stress ab- und Wohlbefinden aufbauen, mit vertiefter Intuition und gestärktem inneren Vertrauen entspannter, ausgeglichener und gelassener leben. Die Reiki-Praxis im UniCorda® Institut reicht von der präventiven Übung über die intensive Behandlung bis hin zu anerkannten Reiki-Ausbildungen.

unicorda-11

Ursprung in jahrtausendealten Gesundheitslehren

Die Wurzeln des Reiki reichen zurück zu Ayurveda, Yoga, Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) und vielen anderen, nicht nur fernöstlichen Quellen. Für die Moderne wiederentdeckt und als eigene Lehre begründet wurde Reiki vom Buddhisten Usui Mikao (1865-1926) in Japan. Er beschreibt die jahrtausendealte Tradition des natürlichen Heilens mit Lebensenergie durch die Verschmelzung der beiden japanischen Silben Rei und Ki. Übersetzt bedeutet das so viel wie: die universelle kosmische Energie, aus der alles besteht und die individuell ausgeprägt jeder Lebensform zu eigen ist.

Wirkung – „Die wunderbare Medizin für alle Krankheiten“

Reiki wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als alternative Therapie anerkannt. Durch seine ganzheitliche Wirkung auf alle Ebenen des Daseins – das heißt, auf den physischen Körper, auf emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene – unterstützt Reiki die moderne Medizin ohne jeden Anspruch, sie zu ersetzen. Weil Reiki sich dem Bedarf des Behandelten anpasst, wird es traditionell zur Behandlung unterschiedlichster Beschwerden eingesetzt. Dabei wirkt Reiki auf alle Lebensformen: auch auf Tiere und Pflanzen.

Gesundheit in Körper, Geist und Seele aufrechterhalten
Selbstheilungskräfte aktivieren, Selbstregulation unterstützen
seelische Harmonie und geistiges Wohlbefinden wiederherstellen
Ausreinigung von angesammelten Giftstoffen im Körper
Blockaden in Lymph- und Energiebahnen lösen
vollkommen entspannen, Körper und Geist vitalisieren

Methode – „Die geheime Kunst, das Glück einzuladen“

Reiki ist eine energetische Behandlung, bei der durch leichtes Auflegen der Hände auf dem Körper oder berührungslos darüber verschüttete Energiekanäle, sogenannte Meridiane geöffnet werden. Das kann grundsätzlich in Selbstbehandlung oder als Partnerbehandlung geschehen. Das Auflegen kann nach einer bestimmten Reihenfolge oder auch intuitiv geschehen. Dabei fließt die universale Reiki-Lebensenergie in konzentrierter Form durch die Hände der behandelnden Person, direkt in das Energiefeld der behandelten Person. Der dabei unmittelbar wahrgenommene Effekt wird zumeist als entspannend, wohltuend oder auch erfrischend beschrieben.

Intensive Reiki-Behandlung in Einzelsitzung

Möchten Sie Ihren inneren Energiekreislauf wiederherstellen und voll aufladen, um im Alltag vitaler und gelassener zu sein? Wollen Sie einen Heilungsprozess bestmöglich unterstützen oder den Körper von Blockaden und angesammelten Giftstoffen befreien? Fragen Sie gerne eine persönliche Reiki-Behandlung an.

Reiki-Ausbildungen im UniCorda® Institut

Als ausgebildete Reiki-Meisterin vermittelt Shiva Shakti Giri alle Grade der Reiki-Lehre. Von der ersten Einweihung und grundsätzlichen Handpositionen über die fünf Prinzipien und verstärkende Symbole bis hin zur Ausbildung von Lehrenden in den unterschiedlichsten Behandlungsformen. Zögern Sie nicht, wenn Sie in sich ein Bedürfnis und das Potenzial verspüren, die alles durchfließende Lebensenergie kennen und nutzen zu lernen. Sie haben es buchstäblich in der Hand, sich selbst und Ihre Umwelt zu unterstützen.

Menü